Volkswagen do Brasil - VW SP 2

 

Informationen auf dieser Seite:

-Plattform und Achsen, Basistechnik

-Aggregate

-Technische Daten

-Stromlaufplan

-Umbau des Scheibenwaschsystems von Druckluft auf Elektropumpe unter Beibehaltung des Intervall-Relais 111.955.531

-Luftfilter ohne Ölbad

-Reifen für Pendelachse

-Vollelektronische Zündung

-Vorderachsabstützung

-Ölsumpfverlängerung

-Frischluftgebläse

 

 

Das Chassis wurde  vom brasilianischen VW1600 übernommen.

Dieser hatte hinten die Pendelachse mit Ausgleichsfeder.

Vorne - anders als der VW1600 in Deutschland - hatte er die Käfer-Kurbellenker-Vorderachse.

 

 

 VW 1600 Brasilia

 

 

 

 

Außer Motor und Achsen gibt es jedoch kaum Gleichteile mit anderen VW-Modellen.

Die Scheinwerfer sind nicht vom VW 412, sondern der 412 hat ebenfalls die Designidee vom "Projekt X" übernommen.

 

 

VW412

 

 

 

 

 

 

Der 1700 ccm Motor des SP2 ist entgegen vieler Berichte kein Typ 4 Motor (wie im VW411 / VW412) sondern ein Typ 3 Motor. Die Bohrung wurde ggü. dem 1600 ccm Motor vergrößert, der Zylinderkopf angepasst und die Vergaser wurden von 32 PDSIT auf 34 PDSIT vergrößert.

 

 

An dieser Stelle der Hinweis, dass die zahlreichen in vielen Büchern und Zeitungartikeln von  veröffentlichten Informationen zur Technik des VW SP2 falsch sind (Achsen, Chassis, Motor).

Ich habe bei Karmann schon in den neunziger Jahren mehrfach darauf hingewiesen, mein Auto, Fotos und die Bedienungsanleitung gezeigt. Die Verantwortlichen hatten kein Interesse und haben die falschen Informationen nicht geändert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten


 

Das Tankvolumen stimmt nicht, 40l hat der Brasilia Variant, der SP2 hat ca. 28l, was nicht sehr üppig ist. Der Tank wurde für die niedrige Haube oben abgeflacht.

 

 

 

 

Details

 

 

 

Schaltplan

 

 

 

Scheibenwaschsystem, Umbau auf elektrische Wasserpumpe

 

Scheibenwischer die mit dem Relais 111 955 531 betrieben werden, können nicht einfach auf eine elektrische Waschpumpe umgebaut werden. Man kann die Pumpe nicht einfach an Klemme S anschließen.

Funktionsbeschreibung:
Normalzustand: Kontakt S im Lenkstockhebel auf Minus, Relais macht nichts, die Scheibenwischer werden über den Lenkstockhebel bedient (langsam, schnell, aus). 

Kontakt S auf Plus, Lenkstockhebel in Waschposition gezogen, Relais lässt Wischer einige Sekunden laufen. Druckluft pumpt Wasser auf die Scheibe.

Kontakt S offen wenn Lenkstockhebel in Intervall Position, Relais geht in den Intervall Modus. 

Wenn die elektrische Waschpumpe jetzt direkt an S angeschlossenen wird, damit sie bei der Waschposition des Lenkstockhebels mir Plus versorgt wird, dann liegt S auch in der Intervall-Position (Offen-Stellung von S) über die Pumpe weiterhin auf Minus. Der Intervall Modus geht dann nicht. 

Mit Halbleiterrelais an S zur Steuerung der Pumpe klappt es trotzdem. 
 
Typ PCB 4 Pin SSR Halbleiterrelais in 3-32V DC Aus 200V DC 4A HHG1D-0/032F-20 de

1) Kabel zum Pumpenmotor und von dort auf Masse
2) Klemme 15
3) Klemme S
4) Klemme 31

2)-4) direkt am Relais abnehmen

 

 

 

 

Kinematik-Wischer wie beim Omnibus

 

 

 

 

 

 

In Brasilien wurden bei den späteren Modellen statt der Ölbadfilter Trockenfilterpatronen eingesetzt.


 

 

 

 

 

Rückspiegel

 

 

 

 

 

Zauberei

 

 

 

 

 

Türgriff

 

 

 

 

  

 

Die idealen Reifen für den SP2 sind hier zu finden.

Sie harmonieren mit dem geringen Fahrzeuggewicht und mit der Pendelachse.

Diese Reifen waren die beste Anschaffung !

 

 

 

  

Die optimale Zündanlage gibt es hier. Deutlich breiteres Drehzahlband, harmonischer Motorlauf, weil nicht nur kontaktlos, sondern auch mit elektronischer Zündverstellkurve für Drehzahl und Unterdruck. Ich habe die dazugehörige Zündspule eingebaut und die Kurve B für Typ3 1600 eingestellt.

 

 

 

 

 

Die Vorderachsabstützungen vom Käfer, in der Länge angepasst, verbessern das Fahrverhalten in Kurven und auf schlechten Straßen deutlich.

 

Hier an der Kurbellenker-Vorderachse sieht man auch einen Stoßdämpfer. Diese sind Standarddämpfer vom Käfer, keine Gasdruckdämpfer. Gasdruckdämpfer sind Konzeptbedingt nicht nur Dämpfer, sondern üben Federkräfte aus.  Da der SP2 hinten die Pendelachse mit Ausgleichsfeder hat, würde die Ausgleichsfeder in ihrer Wirkung verringert.

Die Ausgleichsfeder ist eine Art "Anti-Stabilisator" und wirkt anders als ein heute üblicher Stabi:

Damit das kurvenäußere Rad beim Kurvenfahren über Bodenwellen nicht so stark ausfedern kann, damit in den positiven Sturz kommt und dadurch Seitenführung verloren geht, zieht das kurveninnere Rad beim Ausfedern über die Ausgleichsfeder das kurvenäßere Rad Richtung Einfedern = positivem Sturz.

Bei Schräglenkerfahrwerken sieht das ganz dann anders aus. Hier bieten sich Gasdruckdämpfer an.

 

 

 

 

Ölsumpfverlängerung von Tafel-Tuning

 

Perfekte Abdichtung zum Motorblock, da nicht mit Durchgangsbolzen sondern mit Schrauben befestigt.

 

 

 

 

Kofferraum vorne und hinten

 

 

 

 

 

 

 

Das Frischluftgebläse hat nur einen sehr dünnen Wasserablauf. Das kann dazu führen, dass er verstopft und dass der Gebläsemotor im Wasser läuft und beschädigt wird.

Ich habe jetzt ein Gebläse mit Motor aus dem Golf 2 eingebaut. Das Lüfterrad ist fast gleich groß. Der Motor liegt aber nicht im Lüfterrad, sondern außerhalb. Das macht aber nichts, wie man auf dem Bild sieht, ist genug Platz.